Home Kontakt Impressum
1. Damen und 1. Herren holen auswrts wichtigen Punkt
20.10.2018 « Zur�ck zur �bersicht

Herrenspieltag:
Am 6. Spieltag der Landesliga NRW traf die 1. Gtersloher Herrenmannschaft in Gelsenkirchen auf deren Reserve. Trotz guter Leistungen von Robin Graes 875 Holz, Marvin Panneck 871, Markus Mechsner 867, Patrick Springer 824, Jonas Kunze 795 und Tobias Henke 730 endete das Spiel mit 5141:4962 mit einem Sieg der Gelsenkirchener. Aufgrund der Zusatzwertung von 47:31 entfhrten die Gtersloher jedoch einen wichtigen Punkt. Die Mannschaft steht damit in der Liga auf Tabellenplatz 5.
Die Gtersloher Reserve empfing auf den Stadthallenbahnen die Herren von SU Annen 2. Am 5. Spieltag in der Regionsliga Westfalen 1 gewann Gtersloh 2 die Begegnung mit einem klaren 3:0 (4687:4353), wobei die Gste diesem Ergebnis zu keinem Zeitpunkt etwas entgegenzusetzen hatten. Es kegelten: Heinz Polenz 819, Mario Rades 808, Thorsten Nagel 784, Christian Grabies 778, Bernd Knoke 754 und Thomas Weiss 744 Holz. In der Liga steht die 2. Mannschaft auf Tabellenplatz 6.
Die 3. Herrenmannschaft hatte ebenfalls ein Heimspiel. In der Oberliga Westfalen 1 ging es am 5. Spieltag gegen SC Reckenfeld 928 e.V. 1. Die Gtersloher verloren mit 72 Holz. Das Spiel ging mit 0:3, 2978:3050 und einer Zusatzwertung von 16:20 an die Reckenfelder.
Zum Gtersloher Ergebnis trugen bei: Dominic Niemeyer 697, Thomas Weiss 798, Siegfried Buba 736 und Thomas Heringhoff 747. Auch hier steht die Mannschaft in ihrer Liga auf Tabellenplatz 6.
In der Kreisliga Westfalen 3 drfen bei der 4. Mannschaft auch Damen eingesetzt werden. Im Heimspiel gegen KSF Rahden legte Alina Riedel mit 679 Holz als beste Gtersloherin den Grundstein, ihr Gegenspieler kam jedoch auf 732, sodass es bereits nach dem ersten Block zum Rckstand kam. Hartmut Birkholz 641, Hans Grabies 666 und Shnke Kissing 628 konnten zwar noch aufholen, trotzdem ging das Spiel mit nur 8 Holz Differenz mit einem Gesamtergebnis von 2614:2622 Holz und einer Zusatzwertung von 18:18 mit 0:3 verloren.
Damenspieltag:
Whrend die 1. Damenmannschaft bei ihrem Auswrtsstart gegen Viktoria Herne 2 einen Punkt einspielen konnte, verlor die Reserve im Heimspiel gegen ESV Mnster/DJK Buldern mit einem klaren 0:3.
Die Erste spielte mit einer wieder einmal berragend kegelnden Christina Rhse, die obwohl grippegeschwcht, 804 Holz im ersten Block erzielte. Mit ihren Mitspielerinnen Jana Mechsner 746, Laura Panneck 731 und Alina Nolte 674 gelang es bei einem Gesamtergebnis von 3006:2955 Holz und einer Zusatzwertung von 19:17 einen Punkt aus dem Ruhrgebiet mitzunehmen. Damit liegt die 1. Damenmannschaft nach dem 6. Spieltag weiterhin an der Tabellenspitze.
Schlechter erging es der Reserve beim Heimspiel gegen Mnster/Buldern. In der Besetzung Christel Meiners 682 Holz, Ulrike Hamann 670, Claudia Horn 634 und Maria Mittelbach 608 mussten sich die Gtersloherinnen mit 2594:2637 Holz und einer Zusatzwertung von 7:19 mit 0:3 geschlagen geben. Noch hlt sich die zweite auf dem vorletzten und damit auf einem Nichtabstiegsplatz in der Tabelle.
05.12.2018
1. Damen nur noch auf Platz 3
...1. Herren rcken vor auf 2
[mehr...]

18.11.2018
1. Damen siegt gegen Mnster/Buldern
..1. Herren holt einen Punkt in Rheda
[mehr...]

13.11.2018
1. Herrenmannschaft jetzt auf Platz 3 der NRW-Liga
Marvin Panneck wieder einmal mit Superleistung
[mehr...]

06.11.2018
1. Damen noch knapp auf Platz 1
...Herren holen wichtigen Punkt gegen Langenfeld/Paffrath
[mehr...]

 
  Zur�ck Seitenanfang